Heute hat mich diese wunderbare Kritik im Reutlinger General-Anzeiger kalt erwischt und richtig froh gemacht!